Aktuelles vom Platz (3)

20181111_135559_resized

Hier ein aktuelles Foto von der Baustelle am Böckenbusch. Erde ist soweit abgetragen, eine Schicht Sand bedeckt nun die Fläche des neuen Kunstrasenplatzes. Der Lärmschutzwall ist gewachsen und im Hintergrund gut zu erkennen. Die noch aufzunehmenden Pflastersteine werden in SV-Eigeninitiative für den neuen Fahrradabstellplatz im Eingangsbereich des Stadions verwand. Dieser soll demnächst modernisiert und vor allem vergrößert werden, damit auch der SV für den allgemeinen Trend zur Fahrradfreundlichkeit, Umweltschutz usw… gut aufgestellt ist. Wenn möglich und machbar, soll auch eine Ladestation für E-Bikes und Co entstehen, damit auch auswärtigen Fans das Radfahren zum Böckenbusch schmackhaft gemacht wird. Am Sonntag 18.11. 15:00 Uhr, werden sich die Verantwortlichen (und auch weitere Interessierte) beim nächsten Heimspiel der Ersten vor Ort über die Gestaltung des Fahrradabstellplatzes beraten.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.