SV Familie geht Radeln

v. l. Alina Kundt, Annika Skirde, Bürgermeister Dietmar Bergmann, Janine Essmann und Manuel Lachmann
Auch beim diesjährigen STADTRADELN nimmt der SV mit einem eigenen Team (SV Südkirchen)teil. Vom 1.-21.Mai können alle Interessierten ihre gefahrenen Kilometer auf dem entsprechenden Portal eingeben und somit die Gemeinde Nordkirchen unterstützen.

Weitere Infos / Anmeldung unter folgendem Link:
https://www.stadtradeln.de/nordkirchen

Aktion 2020:
In Nordkirchen haben 150 Bürgerinnen und Bürger in 18 Teams aktiv in die Pedale getreten und in den drei Wochen insgesamt 45.353 km mit dem Fahrrad zurückgelegt. „Zusammen haben wir damit mehr als einmal die Erde entlang des Äquators umrundet“, freut sich die Klimaschutzbeauftragte Janine Eßmann. Insgesamt wurden dabei etwa 7 Tonnen CO2 im Vergleich zum Auto eingespart. Mit Blick auf die geradelten Kilometer pro Einwohner belegt die Gemeinde Nordkirchen auf Kreisebene den dritten Platz. Mit Abstand die meisten Kilometer hat das Team Radsport Capelle mit 10.146 km zurückgelegt.

Bürgermeister Dietmar Bergmann war begeistert von der Motivation der Bürgerinnen und Bürger in der Schlossgemeinde. „Das Ergebnis der STADTRADELN-Kampagne in Nordkirchen verdeutlicht noch einmal, dass sich die Menschen hier aktiv für das Klima einsetzen möchten und dafür auch mal das Auto stehen lassen. Ich hoffe, dass auch nach der Aktion der Spaß am Fahrradfahren bleibt“.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.