Aktuelles vom Platz

20181111_135559_resized

Hier ein aktuelles Foto von der Baustelle am Böckenbusch. Erde ist soweit abgetragen, eine Schicht Sand bedeckt nun die Fläche des neuen Kunstrasenplatzes. Der Lärmschutzwall ist gewachsen und im Hintergrund gut zu erkennen. Die noch aufzunehmenden Pflastersteine werden in SV-Eigeninitiative für den neuen Fahrradabstellplatz im Eingangsbereich des Stadions verwand. Dieser soll demnächst modernisiert und vor allem vergrößert werden, damit auch der SV für den allgemeinen Trend zur Fahrradfreundlichkeit, Umweltschutz usw… gut aufgestellt ist. Wenn möglich und machbar, soll auch eine Ladestation für E-Bikes und Co entstehen, damit auch auswärtigen Fans das Radfahren zum Böckenbusch schmackhaft gemacht wird. Am Sonntag 18.11. 15:00 Uhr, werden sich die Verantwortlichen (und auch weitere Interessierte) beim nächsten Heimspiel der Ersten vor Ort über die Gestaltung des Fahrradabstellplatzes beraten.

VolleyballDamen mit 1. Heimspiel

Volleyballdamen Internet

Bald ist es endlich soweit und die Volleyball Damen-Mannschaft des SVS darf zum 1. Mal in dieser Saison ein Heimspiel austragen .  Am Sonntag , den 04.11.2018 um 10.00 Uhr beginnt der Kampf gegen die Damen des USC Münster IV , wir fiebern diesem Tag nun lang genug entgegen und die Vorbereitungen sind in vollem Gange…. also nix wie runter vom Sofa und unser Team in der Halle der Grundschule anfeuern!!!

Rasenplatz ist abgetragen

Nach dem Abbau der Bandenwerbung in der letzten Woche und den ersten Vermessungsarbeiten, sind gestern Abend alle Tore und Trainerbänke vom Rasenplatz geräumt worden. So konnte heute Morgen dann mit dem Abtragen der Rasenschicht begonnen werden. 

IMG-20181017-WA0004

Jahreshauptversammlung AlteHerren

Einladung

zur Jahreshauptversammlung

der gesamten Alten Herren- Abteilung des SV 26 Südkirchen

am Freitag, 28. Dezember 2018 um 19.30Uhr

im Clubheim des SV 26 Südkirchen

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Berichte zur Spielzeit 2018
  3. Kassenbericht
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Wahlen
  6. Altherrenobmann
  7. Spielführer
  8. Spielorganisatoren
  9. Kassenwart
  10. Kassenprüfer
  11. Aktivitäten 2019
  12. Trainingsbetrieb Ü 50
  13. Tannenbaumaktion am 12.01.2019
  14. Verschiedenes

 

Südkirchen, 16.10.2018

Mit sportlichem Gruß

Michael Gramm, AH-Obmann, SV 26 Südkirchen

Helmut Schulz bei der JSG !!

Kurz vorgestellt!!  Neuer und bekannter Trainer bei der JSG!!!

Bereits seit einigen Wochen hat das Trainerteam der JSG einen alt-bekannten und erfahrenen Neuzugang dazu gewinnen können: Helmut Schulz, der vielen Fußballbegeisterten in unserer Region bestens bekannt sein dürfte, ist er doch seit über 30 Jahren als Trainer in verschiedenen Positionen und Vereinen aktiv. Mit seinem Umzug nach Südkirchen lag es nahe, sich dort auch im Jugendbereich der JSG NordSüdCap zu engagieren. Mit Andre Hämmerling und Michael Gramm betreut er zur Zeit unsere U17-Junioren, hat sich aber auch angeboten, andere Trainern bei der Gestaltung des Trainings zu unterstützen. Aufgrund seiner fundierten Trainerausbildungen mit C,-B,-  und DFB-Elite-Jugend-Lizenz können alle Beteiligten sicherlich noch viel von seinen Erfahrungen profitieren. Jugendleiter Dietmar Koch und das gesamte JSG-Leitungsgremium sind jedenfalls begeistert, da sich nun neue Möglichkeiten zur  Verbesserung des Spiel- und Trainingsbetriebes ergeben.

Als Jugendlicher hat Helmut u.a. in der U17 und U19 des BV09 gespielt, danach hatte er viele Trainerstationen im ehemaligen Kreis Lüdinghausen: FC Nordkirchen, Westfalia Vinnum,Union Lüdinghausen,VfL Senden, BV Selm, GW Selm und später die SG Selm.

In der jüngeren Vergangenheit war er dann eher im Bereich Castrop-Rauxel aktiv:    B-Jugend VfB Waltrop ( Westfalenliga ),
SV Yeni Genclikspor ( Senioren ) Kreisliga A
VfB Habinghorst ( Senioren ) Bezirksliga
BG Schwerin ( Senioren ) Bezirksliga“ Aufstieg “ und Landesliga
SV Herbern ( Junioren ) Bezirksliga

Zusätzlich war er noch mehrere Jahre als Trainer im Stützpunkt Dülmen/ Lüdinghausen aktiv und dort im Bereich der Trainerausbildung.
Wir wünschen ihm für sein Engagement bei uns viel Spaß und freuen uns auf eine erfolgreiche gemeinsame Zeit!!  

Bauphase beginnt!

MINOLTA DIGITAL CAMERA

Nach ersten Vermessungsarbeiten für den neuen Kunstrasenplatz beginnt heute mit dem Abbau der Bandenwerbung die Bauphase für den Kunstrasenplatz. Nach dem letzten Heimspiel der Senioren am nächsten Wochenende ist dann erst einmal Schluß mit „Fußball“ auf Naturrasen. Dann beginnen in Kürze die Bagger mit dem Erdaushub, um Platz für Unterbau usw. der Spielfläche zu schaffen. Mit kurzen Berichten und Fotos wollen wir hier alle Interessierten über den Bau auf dem Laufenden halten.

Erste mit ungewöhnlichem Heimsieg

Erste gegen Drensteinfurt

RuhrNachrichten, 5.10.2018

Wahnsinn! Nach 0:2 und Roter Karte noch einen 4:2-Sieg geschafft ! Die Zuschauer am Böckbusch sahen eine sehr kurzweilige und interessante Partie unserer Ersten gegen Drensteinfurt. Bedingt durch Vermessungsarbeiten für den Kunstrasenplatz musste das Spiel auf dem Ascheplatz ausgetragen werden.