Damen feiern ihren Abschluß

Abschlussfeier in Zeiten von Corona? Wir haben am  letzten Samstag unsere Abschlussfeier etwas anders als geplant feiern müssen – das gemietete Haus musste schon vor einem Monat storniert werden und so haben wir uns mit Abstand getroffen um trotzdem gemeinsam unsere Tabellenführung und damit den Aufstieg in die Kreisliga A zu feiern.   Vielen Dank an unser Orga-Team Lena, Nathi und Luisa, die spontan und unter schwierigen Bedingungen einen so schönen Tag auf die Beine gestellt haben!  Sarah Beck (Mannschaftsrat SG Selm / Südkirchen)

Marc bei Marco

  Die Corona-Krise stellt auch Fußballtrainer vor Herausforderungen. Welche Übungen kann ich im Training machen, wenn die Spieler Abstand halten müssen? Wenn man nur in Kleingruppen trainieren darf? Marco Rose, Trainer von Borussia Mönchengladbach, zeigte am vergangenen Sonntag, wie es geht. Er hatte in der Pressekonferenz zum Spiel gegen Frankfurt Amateurtrainer aufgefordert, sich zu bewerben, um an einem Austausch mit ihm zu Trainingsinhalten während der Corona-Phase teilzunehmen. Diesem Aufruf sind über 500 Amateurtrainer gefolgt. Wegen Covid 19 durften aber nur 100 Personen teilnehmen. Diese wurden ausgelost. Ich hatte das Glück und war einer der 100 Trainer, die teilnehmen durften. Als die Mail mit der Zusage kam, habe ich mich gefreut wie Bolle. Also ging es am Sonntagmorgen auf in Richtung Borussen Park nach Mönchengladbach. Start war um 12 Uhr. Nach dem ich den Gesundheitsbogen ausgefüllt hatte, das Fiebermessen mit einer Kamera hinter mir hatte und meine Akkreditierung bekommen hatte, stand … Continue reading

Neuzugang bei den Fußball-Damen

Despina Schieber verstärkt das Team „Südsee“  –  Damenmannschaft freut sich über ersten Neuzugang Despina (r.) mit ihrem neuen Trikot Wir freuen uns, euch unseren ersten Neuzugang vorzustellen. Despina Schieber verstärkt uns in der nächsten Saison in der Kreisliga A. Für einige von euch ist sie keine Unbekannte, sie trainiert unsere Minis in der JSG NordSüdCap, man trifft sie auch in ihrer Freizeit sehr oft auf unserer Platzanlage zum Fußball spielen oder auch so im Dorf.  Dass sie den Weg zu uns gefunden hat, das freut mich sehr, ist für mich aber kein Wunder. Ich glaube, sie hat von uns allen den kürzesten Weg zum Platz und kann fast aus ihrem Zimmer das Training der anderen Mannschaften beobachten. Zuletzt spielte sie beim SuS Olfen bei den B-Mädchen im Sturm. Ich freue mich, dass wir eine weitere Südkirchenerin in unserem Kader haben. Dass sie spielen kann, hat sie in den ersten Trainingseinheiten … Continue reading

Aufstieg der Fußball-Damen

Unsere Damen-Fußball-Mannschat hat es geschafft, sie sind in die Kreisliga A aufgestiegen! Nach der Abstimmung über den Abbruch der Saison 19/20 auf dem außerordentlichem Verbandstages des FLVW ist der Aufstieg offiziell. Wir werden zwar als Erster in der Tabelle geführt, dürfen uns aber nicht offiziell Meister nennen. Ich denke aber, inoffiziell können wir uns als Meister fühlen und tun das auch. Wenn man sich die Entwicklung unserer Damenmannschaft der letzten drei Jahre einmal anschaut, dann ist dieser Aufstieg eine ganz großartige und super Leistung dieser Truppe. Diese Spielerinnen der SG Südsee sind ein Team und haben sich diesen Aufstieg redlich verdient. Vor drei Jahren erfolgte der Zusammenschluss zur Spielgemeinschaft mit Selm. Am Ende der ersten Saison in der zweigleisigen A-Liga landeten wir auf Platz 6, im zweiten Jahr auf Platz 4 in der Kreisliga B und jetzt im dritten Jahr der Aufstieg in die A-Liga. Ich persönlich freue mich und … Continue reading

Luppus übernimmt Erste zur neuen Saison

Mit Michael Luppus kann der SV nun einen neuen Trainer der Ersten für die anstehende Saison präsentieren. Fußball-Vorsitzender Franz-Josef Dornhege benötigte viele zeitintensive Gespräche mit möglichen Kandidaten bis sich diese Lösung so herausstellte. In Zeiten von Corona war Vieles einfach ungewiss und manche Entscheidung verzögerte sich. Wie es mit dem Kreisligafußball zur neuen Saison 2020/21 weitergehen wird, ist bislang auch noch nicht klar. Mit Michael hat der SV nun einen guten Bekannten an der Seitenlinie, der sich als „Stellv. Vorsitzender der Fußballabteilung“ bereits engagiert eingebracht hat. Schön, dass der SV hier nun Planungssicherheit hat. Über die Beweggründe, die Michael veranlasst haben, diese Aufgabe zu übernehmen, berichteten die Ruhrnachrichten am 20.5.2020: Ruhrnachrichten, 20.5.2020

Alles abgesagt!

Wegen der aktuellen Gefahrenlage und den Empfehlungen der Fußballverbände bzw. der Behörden sind jeglicher Trainings – und Spielbetrieb beim SV Südkirchen bis auf Weiteres abgesagt! Auch die SV-Jahreshauptversammlung findet nicht statt. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Lasst uns alle gemeinsam gegen die weitere Verbreitung des CORONA-Viruses einschreiten.

SV-Volleyballdamen weiterhin auf Erfolgskurs

  Weiterhin Spitzenreiter: Die SV-Volleyballerinnen Auch das nächste Spiel konnten unsere Volleyballdamen erfolgreich meistern. Nach einem weiteren 3:0 Sieg gegen die Damen aus Reken am 29.02. konnte der erste Platz der Bezirksklasse gesichert werden. Den ersten Satz konnten unsere Damen nach gelungenen Aufschlägen mit 25:10 für sich entscheiden. Auch im zweiten Satz ließen unsere Mädels den Gegnerinnen keine Chance. Der Angriff konnte so wichtige Punkte erzielen. Der Satz ging mit 25:15 an Südkirchen. Nach einigen Fehlern durch die eigene Annahme im dritten Satz konnten die Gegnerinnen aus Reken die Führung übernehmen. Durch die guten Aufschläge konnten wir den Ausgleich erzielen und eine Führung ausbauen, sodass der Satz mit 25:23 gewonnen worden konnte. Am 14.03. um 10:00 Uhr findet nun das nächste Topspiel gegen die Mannschaft ASV Senden in der Sporthalle in Nordkirchen statt. Sie freuen sich über jede Unterstützung. (von Sophia Hörstrup, Spielerin SV-Volleyball)

Volleyballerinnen bleiben Spitze

Auch das zweite Spiel der Rückrunde konnten unsere Volleyballerinen am Wochenende für sich entscheiden und die Tabellenführung behaupten. Das Spiel gegen die SG Coesfeld konnte trotz einer Satzabgabe gewonnen werden. Den ersten Satz gewannen die SV-Damen nach vielen erfolgreichen Angriffen mit 14:25. Durch einige Fehler in Satz 2 verloren unsere Damen die Oberhand und stärkten somit den Gegner. Auch nach Auszeiten und Spielerwechsel kamen unsere Damen nicht mehr in das Spiel herein. Der zweite Satz ging somit an Coesfeld mit 25:9. Nach anfänglichen Schwierigkeiten im dritten Satz konnten unsere Damen durch eine Aufschlagserie von Sina Schwarte einen Rückstand von 6 Punkten wieder ausgleichen und gewannen diesen Satz mit 12:25. Diese gute Ausgangsposition nutzen unsere Volleyballerinnen und konnten gut in den dritten Satz starten. Am Ende des Satzes traten allerdings durch zu viele verschlagene Aufschläge Schwierigkeiten auf. Dennoch konnten unsere Damen den Satz mit 16:25 für sich entscheiden. Die Aussichten auf … Continue reading