SV-Neujahrsempfang gut besucht

Zum traditionellen Neujahrsempfang konnte SV-Präsident Ludger Hörstrup am Freitag 17.1.2020 rund 60 geladene Gäste im Clubheim begrüßen, darunter neben Bürgermeister Dietmar Bergmann auch viele Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Der Abend stand unter dem Motto „Ein Dorf – ein Verein“! Dies sollte verdeutlichen, dass der „Kunstrasenbau“ als Großprojekt in 2019 nur mit dem Zusammenhalt aller Vereinsmitglieder gestemmt werden konnte. Denn neben dem Bau des Platzes durch die Gemeinde und dem Unternehmer „Sachse Sportanlagenbau“ waren unzählige Arbeitseinsätze der Mitglieder notwendig, um die zusätzlichen Arbeiten zu meistern. Hörstrup lobte auch die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde und die Unterstützung durch die Sponsoren. In einer Präsentation wurden Fotos von der Entstehung des Kunstrasenplatzes sowie den umfangreichen Feierlichkeiten zur Eröffnung im August gezeigt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.