Zweite holt Punkt gegen Favoriten

In einem spannenden Spiel gegen den Tabellenzweiten Birati Club Münster konnte die Zweite einen Punkt am Böckenbusch behalten. Nach torloser erster Hälfte ging die Zweite nach zwei Toren von Hendrik Beckmöller sogar überraschend in Führung, ehe Birati innerhalb von 15 Minuten mit 3 Toren ihrerseits in Führung ging. Als dann die Zweite kurz vor Spielende alles nach vorne warf u. selbst Torwart Andy Scharmann im 16er auftauchte, war es dann Lukas Homann, der mit einem Kopfball den glücklichen aber auch verdienten Ausgleich erzielen konnte.  Am Freitagabend trifft die Zweite nun um 19:30 Uhr zuhause im Lokalderby auf die Reserve der SG Selm.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.