Aufstieg der Fußball-Damen


Unsere Damen-Fußball-Mannschat hat es geschafft, sie sind in die Kreisliga A aufgestiegen! Nach der Abstimmung über den Abbruch der Saison 19/20 auf dem außerordentlichem Verbandstages des FLVW ist der Aufstieg offiziell. Wir werden zwar als Erster in der Tabelle geführt, dürfen uns aber nicht offiziell Meister nennen. Ich denke aber, inoffiziell können wir uns als Meister fühlen und tun das auch.

Wenn man sich die Entwicklung unserer Damenmannschaft der letzten drei Jahre einmal anschaut, dann ist dieser Aufstieg eine ganz großartige und super Leistung dieser Truppe. Diese Spielerinnen der SG Südsee sind ein Team und haben sich diesen Aufstieg redlich verdient.

Vor drei Jahren erfolgte der Zusammenschluss zur Spielgemeinschaft mit Selm. Am Ende der ersten Saison in der zweigleisigen A-Liga landeten wir auf Platz 6, im zweiten Jahr auf Platz 4 in der Kreisliga B und jetzt im dritten Jahr der Aufstieg in die A-Liga.

Ich persönlich freue mich und bin stolz Trainer dieser Mannschaft zu sein. Wir nennen uns zwar SG Südsee und wir sind mit sehr viel Spaß bei der Sache, aber dass bei uns auch ernsthaft trainiert wird, das sehen wir in dieser Saison. Die Mannschaft hat eine großartige Hinrunde gespielt und dabei 12 Siege geholt bei nur einer Niederlage.

Ich freue mich schon auf die Aufstiegsfeier, die ja leider durch Corona nach hinten verschoben werden muss. Wie ich euch kenne, wird das aber eine geile Party! Wenn wir nach den Feierlichkeiten wieder klar denken können, dann machen wir uns Gedanken über die Kreisliga A und die neuen Gegnerinnen.
Marc Wenge (Trainer Damenmannschaft SG Südsee)

Bookmark the permalink.

Comments are closed.